Ihr Logo hier

Verein

Chronik des Pistolenschützenvereins Sargans

Gründungsjahr 1936, Standbau im Tiefriet bei der 300m Anlage.
Der Verein existierte vorerst als Untersektion der Feldschützen Sargans
Gründungsversammlung am 08. April 1936 im Hotel Bahnhof Sargans


Gründungsmitglieder:
Müller August, Bäckermeister, war Präsident der Feldschützen
Sulser Christian
Bütler Franz, Schreinermeister, wurde zum Obmann der Pistolenschützen gewählt
Anrig Anton, Baumeister
Anrig Franz zur Rose
Albrecht Kassian, Konsumverwalter
Gabathuler Heinrich, Bankbeamter
Kamm August, Postangestellter
Dr.med. Albert Locher
Bigger Josef, Tierarzt
Guyer Hans, Garagist
Rick Ernst, Kaufmann
Staub Hans, Geometer



1965 Verlegung des Pistolenstandes in den Schohl zur 300m Anlage
1980 Trennung des Pistolenschützenvereins von den Feldschützen
1980 Bau der 25m Anlage
1988 Bau der 10m Anlage
2001 Umbau der 10m Anlage auf elektronische Trefferanzeige
2010 Umbau 25m und 50m mit neuem Kugelfang.


Sportliches:

2014
Schnider Paul wird Lupi - Schweizermeister. Roland wird sehr guter 6.


Heini Berger wird zum Ehrenpräsident ernannt.

Am Schweizerfinal in Wil mit der Lupi erreichen Schnider Paul, Stefani Paul, Sunko Darko und Zäch Roland leider nur die Leder Medaille.

Am St. Galler Kantonalschützenfest haben wir im Sektionswettkampf  25m / 50m gewonnen.

Schnider Paul wird mit der Frei - Pistole - Schweizermeister.

Zäch Roland gewinnt in Buchs AG den LC - Cup Freipistolen Final.

Am 50m Gruppenfinal in Buchs AG erringen Zäch Roland, Paul Schnider, Paul Stefani und Darko Sunko die Silbermedaille.

Am Final der Schweizerischen Sektions Meisterschaft SSM 50m erreichen Bleuler Werner, Esser Michi, Kohler Fazi, Rhyner Heini, Schnider Paul, Stefani Paul, Sunko Darko und Zäch Roland den guten 3. Rang.

Am OMM A - Final in Appenzell erreichen Schnider Paul, Rhyner Heini, Stefani Paul, Zäch Roland und Sunko Darko den guten 2. Rang.

Am OMM B - Final in Appenzell erreichen Bieri Erhard, Esser Michael, Kintchev Petio, Gabatuhler Ferdi und Kohler Bonifaz den guten 3. Rang.

2013
Schnider Paul wird Lupi - Schweizermeister.

Rebecca Villiger erreicht bei der Lupi SM den guten 3. Rang bei den Juniorinnen. BRAVO!

Kantonalfinal 50m in Wil: Den guten 3. Rang erreichten Schnider Paul, Stefani Paul, Sunko Darko und Zäch Roland.

Am OMM Final in Frauenfeld gewinnen wir zum 4. mal in Folge den A- Final. Es waren: Esser Michi, Rhyner Heini, Stefani Paul, Sunko Darko und Zäch Roland im Einsatz.

Lupi Gruppen Kantonalfinal in Wil gewinnen Esser Michael, Schnider Paul, Stefani Paul und Sunko Darko.

2012
Schnider Paul wird Lupi - Schweizermeister.

Kantonalfinal 25m / 50m in Wil: Doppel Kantnalmeister ist Sargans
1. Rang 50m: Bieri Erhard, Gabathuler Reto, Schnider Paul und Stefani Paul.


Sunko Darko gewinnt in Buchs AG den LC - Cup Final.

Rebecca Villiger erreicht beim Eidgenössischen für Jugendliche mit der Lupi und der Sportpistole 25m beide Male den Super 2. Rang.

Schnider Paul erreicht an der Paralympics in London sehr gute Plätze.


Kohler Fazi schiesst sich Punktgleich auf den 2. Rang im Nachdoppel beim Aargauer Kant.

Am Final der Schweizerischen Sektions Meisterschaft SSM erreichen Baumann Walter, Esser Michi, Gabathuler Ferdi, Kohler Fazi, Rhyner Heini, Schnider Paul, Stefani Paul und Sunko Darko den sehr guten 2. Rang.

Am OMM Final in Walenstadt gewinnen Schnider Paul, Gabathuler Reto, Rhyner Heini, Stefani Paul und Sunko Darko den A- Final.

Lupi Gruppen Kantonalfinal in Wil gewinnen Rhyner Heini, Schnider Paul, Stefani Paul und Sunko Darko.

2011
Stefani Paul wird Lupi - Kantonalmeister.


Schnider Paul wird Lupi - Schweizermeister bei den ISCD Schützen.

Gute Freundschaft mit dem Bundesliga Verein SV Altheim - Waldhausen aufgebaut.

Schnider Paul qualifiziert sich für die Paralympics in London 2012.

Schnider Paul gewinnt beim IPC SHOOTING WORLD CUP in ALICANTE ESP mit der Freien Pistole. “BRAVO” “BRAVO”

Stefani Paul wird am KSF Uri über 50m Schützenkönig.

Kantonalfinal: A - Match 2. Rang, Schnider Paul, 3. Rang, Stefani Paul. B - Match 3. Rang, Stefani Paul. C - Match 2. Rang, Stefani Paul.

An den JSCD Schweizer Meisterschaften in Thun hat Paul Schnider mit der Freien Pistole und im 25m mit der Sportpistole den Schweizermeistertitel erreicht.

Am 50m Gruppenfinal in Buchs AG erringen Michael Esser, Paul Schnider, Paul Stefani und Darko Sunko die Silbermedaille.

Am Final der Schweizerischen Sektions Meisterschaft SSM erreichen Bieri Erhard, Bleuler Werner, Casutt Jerry,  Gabathuler Ferdi, Kohler Fazi, Rhyner Heini, Schnider Paul, und Stefani Paul den guten 3. Rang.

Am OMM Final in Appenzell gewinnen Bieri Erhard, Gabathuler Ferdi, Rhyner Heini, Stefani Paul und Sunko Darko den A-Final.

2010
Schnider Paul wird Lupi - Schweizermeister bei den ISCD Schützen.

Sunko Darko erreicht den guten 2. Rang an der Lupi Schweizermeisterschaft.

Kantonalfinal 25m / 50m in Wil: Doppel Kantnalmeister ist Sargans
1. Rang 25m: Gabathuler Reto, Schnider Paul, Stefani Paul und Sunko Darko.
1. Rang 50m: Bieri Erhard, Gabathuler Reto, Schnider Paul und Stefani Paul.

An den JSCD CH Meisterschaften in Thun hat Paul Schnider mit der Freien Pistole und im 25m mit der Sportpistole den Schweizermeistertitel erreicht. Mit der 25m Sportpistole hat er mit 569 Punkten einen neuen Schweizer Rekord geschossen. Bravo!

Paul Stefani gewinnt in Buchs AG den LC - Cup Sportpistolen Final.

Am Final der Schweizerischen Sektions Meisterschaft SSM 50m werden Bieri Erhard, Casutt Jerry, Gabathuler Reto, Kohler Fazi, Rhyner Heini, Schnider Paul, Stefani Paul und Sunko Darko  zum 2. mal “Schweizer Meister”


Am OMM Final in Chur gewinnen Gabathuler Reto, Rhyner Heini, Schnider Paul, Stefani Paul und Sunko Darko den A- Final.
Die 2. Mannschaft mit Bieri Erhard, Casutt Jerry, Esser Michael, Gabathuler Ferdi und Kohler Fazi erreichen den guten 2. Rang im B- Final.

Lupi Gruppen Kantonalfinal in Wil gewinnen Gabathuler Reto, Schnider Paul, Stefani Paul und Sunko Darko


2009
Schnider Paul wird Lupi - Schweizermeister bei den ISCD Schützen.

Sunko Darko erreicht den guten 2. Rang an der Lupi Schweizermeisterschaft.

Stefani Paul wird mit der Kantonalen Match Gruppe an der SMMM in Thun “Schweizermeister”.

Stefani Paul wird Kantonalmeister im A - Match. Esser Michi wird Vize - Meister.

Schnider Paul wird an der SM mit der freien Pistole Schweizermeister und im C - Match Vize - Meister.

Am SSM Final 50m erreichen wir den guten 4. Rang.

Bieri Erhard, Schnider Paul, Rhyner Heini, Gabathuler Ferdi und Stefani Paul.
Gewinnen die Silbermedaille am OMM Final in Schaffhausen.

Schnider Paul, Rhyner Heini, Stefani Paul und Sunko Darko
Gewinnen die Silbermedaille im Kantonal Final 10m.


2008
Michael Kyburz gewinnt den Jugend - Final bei den 12 jährigen.

Bieri Erhard, Gabathuler Ferdi, und Kohler Fazi wurden Kantonalmeister bei den Veteranen 50m

Am Final der Schweizer Sektionsmeisterschaft 50m in Buchs AG wurden Bieri Erhard, Casutt Jerry, Esser Michael, Gabathuler Ferdi, Kohler Fazi, Rhyner Heini, Stefani Paul und Sunko Darko “Schweizer Meister”

Bieri Erhard, Sunko Darko, Esser Michael, Gabathuler Ferdi und Stefani Paul.
Gewinnen den OMM Final in Bülach.

Stefani Paul, Sunko Darko, Rhyner Heini und Esser Michael werden Lupi Kantonalmeister.


2006

Am SPGM 50m Final erreichen Bieri Erhard, Gabathuler Ferdi, Kohler Fazi und Stefani Paul den guten 4. Schlussrang.